Startseite Aktuelles Einsätze
Dieser Bericht wurde 1668 mal gelesen
Einsatz 2 von 7 Einsätzen im Jahr 2023
Einsatzart : Brandeinsatz
Kurzbericht : Brand im Heizraum eines Wohnhauses
Einsatzort : Wiesenfeld / Kalkmühle
Alarmierung der FF Rainfeld : Alarmierung per Sirenenalarm

am 20.02.2023 um 11:13 Uhr

Feuerwehrfahrzeuge am Einsatzort :
alarmierte Feuerwehren :
FF Traisen
FF Kleinzell
Link zum Pressebericht :

Einsatzbericht :

Am 20.02.2023 um 11:13 Uhr wurde die FF Rainfeld gemeinsam mit den Feuerwehren Wiesenfeld, St. Veit/Gölsen, Kleinzell, Rohrbach, Hainfeld, Traisen-Markt und Rotheau zu einem Wohnhausbrand nach Wiesenfeld / Kalkmühle alarmiert.

Das Tanklöschfahrzeug gefolgt von dem Kommandofahrzeug mit Atemluftanhänger machten sich kurze Zeit später auf den Weg zum Einsatzort.

Im Heizraum eines Einfamilienhauses kam es zu einem Brand. Dieser konnte durch erste Löschversuche des Hausbesitzers und dann in weiterer Folge von den Atemschutztrupps der FF Wiesenfeld rasch abgelöscht werden. Ein Atemschutztrupp der FF Rainfeld war paralell unterstützend zum Ausräumen diverser brennbarer Materialien aus dem Heizraum eingesetzt.

Durch das rasche Brand-Aus wurde der Einsatz einiger der alarmierten Feuerwehren auch relativ schnell wieder storniert.

Die Mannschaft des Atemluftanhängers errichtete sofort nach Ankunft den Atemschutzsammelplatz. Alle leeren Atemluftflaschen der Atemschutztrupps wurden sofort wieder gefüllt.

Nach ca. 1,5 Stunden konnte die FF Rainfeld wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

 

Einsatzbild Nr. 650Einsatzbild Nr. 651Einsatzbild Nr. 652
Copyright © 2023 Freiwillige Feuerwehr Rainfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.