Startseite Aktuelles Einsätze
Dieser Bericht wurde 350 mal gelesen
Einsatz 16 von 16 Einsätzen im Jahr 2020
Einsatzart : Technischer Einsatz
Kurzbericht : Anhängerbergung
Einsatzort : Kreuzung B18 / L133
Alarmierung der FF Rainfeld : Alarmierung per Sirenenalarm

am 13.11.2020 um 12:03 Uhr

Feuerwehrfahrzeuge am Einsatzort :
alarmierte Feuerwehren :

Einsatzbericht :

Schon wenige Stunden nach der Fahrzeugbergung bei der Felbererbrücke wurde die FF Rainfeld am Freitag, dem 13.11.2020 um 12:03 Uhr erneut zu einem Einsatz alarmiert. Dieses Mal galt es den Anhänger eines Traktorgespanns zu bergen.

DerTraktor samt Kipper-Anhänger war mit Siloballen beladen, aus Richtung St. Veit kommend, unterwegs in Fahrtrichtung Kleinzell / L133. Beim Abbiegen kippte der Anhänger um und kam im Kreuzungsbereich seitlich zu liegen.

Die FF Rainfeld sicherte sofort die Unfallstelle ab. Unter Zuhilfenahme des Traktors inkl. Frontlader eines Feuerwehrmitglieds wurde der Kipper, nach dem Entladen der Siloballen, wieder auf die Räder gestellt und anschließend der Traktor mitsamt Anhänger vom Besitzer zum Parkplatz des Gasthauses Engl gefahren.

An der Unfallstelle ausgelaufenes Hydrauliköl wurde noch mit Ölbindemittel beseitigt und grobe Verschmutzungen der Fahrbahn entfernt.

Nach etwa einer halben Stunde war der Einsatz wieder beendet.

Einsatzbild Nr. 567Einsatzbild Nr. 568Einsatzbild Nr. 569Einsatzbild Nr. 570
Einsatzbild Nr. 571Einsatzbild Nr. 572
ungefährer Einsatzort:
Copyright © 2020 Freiwillige Feuerwehr Rainfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.