Startseite Aktuelles Einsätze
Dieser Bericht wurde 879 mal gelesen
Einsatz 1 von 2 Einsätzen im Jahr 2020
Einsatzart : Technischer Einsatz
Kurzbericht : PKW auf Dach im Bachbett
Einsatzort : Kleinzell/Kalte Kuchl
Alarmierung der FF Rainfeld : Alarmierung per Sirenenalarm

am 19.01.2020 um 14:58 Uhr

Feuerwehrfahrzeuge am Einsatzort :
alarmierte Feuerwehren :
FF Kleinzell

Einsatzbericht :

Am Sonntag, den 19.01.2020, um 14:58 Uhr wurde die FF Rainfeld gemeinsam mit der FF Kleinzell zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person mit dem Alarmstichwort „PKW im Bach“ alarmiert.

In der Alarmierung wurde der Einsatzort nur mit „zwischen Kleinzell und Kalte Kuchl“ angegeben, dies konnte aber bei der Anfahrt geklärt werden.

Ein PKW, mit drei Personen besetzt, kam auf der schneeglatten L133 von der Fahrbahn ab, schlitterte in den Straßengraben und anschließend in das Bachbett des Halbachs, wo der Wagen auf dem Dach zu liegen kam.

Von den Insassen wurde eine Person schwer verletzt. Nach erster medizinischer Betreuung im Unfallwrack von Rettung und Notarzt, wurde die Person durch die beiden Feuerwehren gerettet und mit dem bereits anwesenden Rettungshubschrauber ins Universitätsklinikum St. Pölten zur weiteren medizinischen Versorgung geflogen.

Die Bergung des PKWs wurde im Anschluss von der FF Kleinzell erledigt.

Nach etwa 1,5 Stunden war der Einsatz beendet.

 

Einsatzbild Nr. 517Einsatzbild Nr. 518Einsatzbild Nr. 519Einsatzbild Nr. 520
Einsatzbild Nr. 521Einsatzbild Nr. 522Einsatzbild Nr. 523Einsatzbild Nr. 524
Einsatzbild Nr. 525Einsatzbild Nr. 526
Copyright © 2020 Freiwillige Feuerwehr Rainfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.