Startseite Aktuelles Einsätze
Dieser Bericht wurde 841 mal gelesen
Einsatz 3 von 8 Einsätzen im Jahr 2019
Einsatzart : Technischer Einsatz
Kurzbericht : Verkehrsunfall
Einsatzort : B18
Alarmierung der FF Rainfeld : Alarmierung per Sirenenalarm

am 09.04.2019 um 06:51 Uhr

Feuerwehrfahrzeuge am Einsatzort :
alarmierte Feuerwehren :

Einsatzbericht :

Am 09.04.2019 um 06:51h wurde die FF Rainfeld zu einem Verkehrsunfall auf die B18 in Richtung St. Veit alarmiert.

 

Zwischen der Kreuzung-B18/Pfenningbach und der Gölsen-Brücke (Felberer Brücke) kam es zu einer Kollision zweier PKW´s.

Dabei landete einer der Wagen im Straßengraben, der Zweite kam auf der Straße zu stehen.


Beim Eintreffen vom Tanklöschfahrzeug Rainfeld, wurden zwei verunfallte Personen bereits von der Rettung versorgt.


Sofort wurde die Unfallstelle abgesichert und mit der Bergung der beiden PKW´s begonnen.

Der SUV im Straßengraben war bis auf einen kaputten Reifen noch fahrtauglich. Somit wurde nur das Reserverad montiert und der Fahrer konnte die Fahrt selbstständig bis zur nächsten Werkstatt fortsetzen.

Anders das zweite Fahrzeug, hier war auf der rechten Seite die Achse des Vorderrades gebrochen und der Wagen somit nicht mehr fahrbereit.

Mittels Rangierroller wurde der Citroen bewegungsfähig gemacht und anschließend an einem Platz in unmittelbarer Nähe verbracht und sicher abgestellt.

Durch einen geringen Flüssigkeitsaustritt am Wagen, wurde anschließend die Fahrbahn mit Bioversal und Wasser noch gereinigt.

Die B18 war für die Dauer der Fahrzeugbergung von der anwesenden Polizei komplett gesperrt.

Nach einer Stunde konnte der Einsatz nach herstellen der Einsatzfähigkeit beendet werden.

 

Einsatzbild Nr. 427Einsatzbild Nr. 428Einsatzbild Nr. 429Einsatzbild Nr. 430
Einsatzbild Nr. 431Einsatzbild Nr. 432Einsatzbild Nr. 433Einsatzbild Nr. 434
ungefährer Einsatzort:
Copyright © 2019 Freiwillige Feuerwehr Rainfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.