Startseite FW-Hauszu- und -umbau
Feuerwehrhauszu- und umbau

Im Herbst 2019 startete die Umsetzung des bislang größten Bauprojektes in der mehr als 125-jährigen Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Rainfeld.

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte dazu und werden wir Sie stets am Laufenden halten!

Wie es zu diesem Projekt kam, erfahren Sie hier.

Was beim zukünftigen Feuerwehrhaus alles unter einen Hut gebracht werden soll und wie es nach seiner Fertigstellung aussehen soll, haben wir hier für Sie zusammen gefasst.



Abbruch und Aushub Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mario Mooshammer   

Nach dem Abbau der Halle, verbunden mit der aufwändigen Trennung der verschiedenen verwendeten Materialien, stand der Oktober ganz im Zeichen der Planung der weiteren Schritte gemeinsam mit dem Bauunternehmen.

Weiterlesen...
 
30.09. Bevölkerungsinfo im Gasthaus Engl Drucken E-Mail
Geschrieben von: Christian Ulreich   

Am 30.09.2019, um 19:00h fand im Gasthaus Engl eine Bevölkerungsinfo der Marktgemeinde St. Veit/Gölsen und der FF Rainfeld, zum Thema Feuerwehrhauszu- und umbau, statt.

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Johann Gastegger, hielt Feuerwehrkommandant August Hollerer eine Präsentation mit allen wichtigen Informationen, rund um den Feuerwehrhauszu- und umbau.

Weiterlesen...
 
28.09. Abbau der Festhalle Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mario Mooshammer   

Am Freitag, den 27.09. und Samstag, den 28.09.2019 fand der Startschuss zur Umsetzung des Bauprojektes, nach einigen Vorbereitungsarbeiten in der Woche zuvor, statt: Die alte Festhalle wurde leer geräumt und in der weiteren Folge abgetragen.

Weiterlesen...
 
So soll es aussehen Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mario Mooshammer   

Nach über 500 Stunden, die für Planungen, Besichtigungen und Besprechungen aufgewendet wurden, entstand aus dem ursprünglich bereits im Jahr 2010 erstellten Plan die aktualisierte Version, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen.

Weiterlesen...
 
Ausgangslage Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mario Mooshammer   

Im Jahr 1975 wurde mit der Errichtung des Rainfelder Feuerwehrhauses an der heutigen Stelle begonnen, welche 1977 vollendet werden konnte. Eine Erweiterung um eine zusätzliche Garage im westlichen Bereich sowie der Ausbau des Dachbodens folgten 1988. 2003 wurde die östliche Garage unterkellert und das Gebäude teilweise saniert. Mittlerweile platzt das Gebäude jedoch aus allen Nähten. Teile des Fuhrparks und der Ausrüstung müssen bereits in der Festhalle untergebracht werden. Auch an zeitgemäßen Garderoben, Aufenthaltsräumen und Platz für unseren Nachwuchs, die Feuerwehrjugend, mangelt es. So entschloss man sich bereits 2010 das Feuerwehrhaus an der Stelle der derzeitigen Festhalle um einen Garagentrakt zu erweitern und den Bestand zu adaptieren. Da die finanziellen Möglichkeiten seitens Gemeinde und Feuerwehr aber zu diesem Zeitpunkt keine Umsetzung zuließen, musste das Vorhaben auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

Weiterlesen...
 


Copyright © 2019 Freiwillige Feuerwehr Rainfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.