Startseite Aktuelles Rund um die Feuerwehr
Rund um die Feuerwehr
28.12. Ausbildungsprüfung Atemschutz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Christian Ulreich   

Nach wochenlanger Vorbereitungszeit stellten sich 14 Mitglieder der FF Rainfeld am 28.12.2013 der Ausbildungsprüfung Atemschutz.

Ziel dieser Ausbildungsprüfung ist eine zusätzliche und auffrischende Ausbildung für die Atemschutzträger, um im Ernstfall noch sicherer und schneller helfen zu können.

Bei der Prüfung treten je 3 Atemschutzgeräteträger und der Gruppenkommandant gemeinsam an. Der gesamte Ablauf besteht aus vier Stationen:

1. Ausrüsten: Hierbei wird das korrekte und schnelle Anlegen der Atemschutzgeräte, im Fahrzeug überprüft.

2. Personenrettung: In einem vernebelten Raum muss der Atemschutztrupp mittels richtiger Suchtechnik eine vermisste Person auffinden und möglichst schnell retten.

3. Löschangriff: Bei dieser Station muss eine Löschleitung vorbereitet werden und anschließend mit dieser eine Hindernisstrecke überwunden werden.

4. Geräteversorgung: Zum Abschluß müssen die Atemschutzgeräte wieder ordnungsgemäß im Fahrzeug versorgt werden.

Nach umfangreichen Übungen wurde die Ausbildungsprüfung vom Prüferteam aus dem Bezirk, unter der Leitung von Brandinspektor Roman Freilinger, abgenommen. Alle Teilnehmer konnten die Ausbildungsprüfung Atemschutz erfolgreich absolvieren.

Teilnehmer:

Josef 1 BRUNNER
Josef 2 BRUNNER
Franz BUCHGRABER
Daniel FRAISZ
Karl GRAMM
Wolfgang HARTMANN
Michael HINTERWALLNER
August HOLLERER
Thomas KAIBLINGER
Johannes KARNER
Martin KURKA
Mario MOOSHAMMER
Stefan SPIEGL
Günter TURNWALD

 
06.08 Übergabe des neuen Mannschaftstransportfahrzeug PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Christian Ulreich   

Am 06.08.2013 wurde das neue Mannschaftstransportfahrzeug Allrad von Porsche Wr. Neustadt an die FF Rainfeld, vertreten durch Kommandantstellvertreter BI Franz Buchgraber und Leiter des Verwaltungsdienstes V Ing. Christian Ulreich, übergeben.

Somit wird das mittlerweile 19 Jahre alte, nicht mehr verkehrstüchtige Mannschaftstransportfahrzeug gegen das Neue ersetzt, und dadurch wieder der sichere Transport der Mannschaft und vor allem der Feuerwehrjugend gewährleistet.

 

Angaben zum Fahrzeug:

VW Kombi, langer Radstand, BMT TDI 4x4
Motorleistung: 103 kW/140 PS
Getriebe:  Schaltgetriebe, 6 Gang
Sitzplätze: 9
Zul. Gesamtmasse: 3.200 kg

 

 

 
05.05. Florianifeier PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Christian Ulreich   

Am 05.05.2013 fand die gemeinsame Florianifeier der drei Feuerwehren der Marktgemeinde St. Veit an der Gölsen in St. Veit statt. Das Blasorchester der Marktgemeinde begleitete die Abordnungen der drei Feuerwehren vom Feuerwehrhaushaus St. Veit in die Pfarrkirche, wo die Hl. Messe stattfand.

Weiterlesen...
 


Seite 10 von 24
Copyright © 2021 Freiwillige Feuerwehr Rainfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.