Startseite Aktuelles Übungen 04.09.2021 Unterabschnittsübung in Kleinzell
04.09.2021 Unterabschnittsübung in Kleinzell PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mario Mooshammer   

Am Samstag, dem 04.09.2021 fand eine Unterabschnittsübung auf einem Firmenareal in Innerhalbach in Kleinzell statt. Übungsannahme bei der von der Feuerwehr Kleinzell für die Feuerwehren Kleinzell, Rainfeld, Ramsau, St. Veit an der Gölsen und Wiesenfeld ausgearbeiteten Übung war ein Brand mit vermissten Personen.

 

Nach der Alarmierung zur Übung setzten sich das Kommandofahrzeug, das Tanklöschfahrzeug 3000 sowie das Mannschaftstransportfahrzeug mit Atemluftanhänger zum Übungsort in Bewegung. Vor Ort angekommen erhielt die Mannschaft des Kommandofahrzeuges die Aufgabe die Einsatzleitstelle zu errichten und gemeinsam mit dem bereits von der FF Kleinzell vorhandenen Personal zu betreiben. Das Tanklöschfahrzeug hatte bereits auf der Anfahrt den Befehl erhalten einen Atemschutztrupp auszurüsten, welcher sich nach der Positionierung des Fahrzeuges, sofort in das Brandobjekt begab um die Menschenrettung zu unterstützen. Die Mannschaft des Mannschaftstransportfahrzeuges errichtete die Atemluftfüllstelle, wo die Atemschutzgeräteträger nach erfolgtem Einsatz wieder ihre Atemluftflaschen befüllen konnten. Dem eingesetzten Atemschutztrupp des Tanklöschfahrzeuges gelang es eine vermisste Person aus dem Gefahrenbereich zu retten.

Im Anschluss an die Übung fand noch eine Übungsbesprechung statt, die auch entsprechendes Verbesserungspotential aufzeigte. Im Anschluss daran waren die Feuerwehrmitglieder noch zu einer Stärkung geladen.

 

 
Copyright © 2021 Freiwillige Feuerwehr Rainfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.