Startseite Aktuelles Einsatzarchiv 11.12. Fahrzeugbergung in der Kleinzeller Landstraße
11.12. Fahrzeugbergung in der Kleinzeller Landstraße Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mario Mooshammer   

Am 11.12.2010 um 05.44 uhr wurde die FF Rainfeld durch die Bereichsalarmzentrale Florian St. Pölten zu einer Fahrzeugbergung in die Kleinzeller Landstraße alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückten das Tanklöschfahrzeug sowie das Löschfahrzeug zum Einsatzort aus.

An der Einsatzstelle angekommen wurde festgestellt, dass der Zeitungszusteller beim Rückwärtsschieben aus einer Seitengasse mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen war und nunmehr so festsaß, dass er sich nicht mehr aus eigener Kraft aus seiner misslichen Lage befreien konnte.

Das Fahrzeug saß auf der Bodenplatte auf. Aufgrund des geringen Eigengewichts des Fahrzeuges wurde dieses durch Muskelkraft angehoben und konnte somit mit geringstmöglichem Aufwand wieder zurück auf die Fahrbahn befördert werden. Nach dieser kurzen Zwangspause konnte der Mann seine Fahrt fortsetzen, damit die Zeitungsabonnenten rechtzeitig zum Frühstück ihre Morgenlektüre genießen konnten.

Bereits 30 Minuten nach Alarmierung war die FF Rainfeld wieder eingerückt und einsatzbereit.

Im Einsatz:
TLFA 1000 und LFA Rainfeld mit 14 Feuerwehrmitgliedern
Polizei mit einem Fahrzeug und 2 Beamten

   

 
Copyright © 2021 Freiwillige Feuerwehr Rainfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.