Startseite Aktuelles Rund um die Feuerwehr 27.02. HFM Ferdinand Kaiblinger verstorben
27.02. HFM Ferdinand Kaiblinger verstorben PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mario Mooshammer   

Am Freitag, dem 27.02.2009 ereilte die Mitglieder der Feuerwehr Rainfeld die traurige Nachricht vom Ableben ihres ältesten Feuerwehrmitgliedes.

HFM Ferdinand Kaiblinger verstarb am Donnerstag, dem 26. Februar 2009 im begnadeten Alter von 98 Lebensjahren.

 

Kaiblinger Ferdinand

 

Ferdinand Kaiblinger trat am 01.10.1949 der Freiwilligen Feuerwehr Rainfeld bei und hätte somit am 01.10.2009 sein 60jähriges Dienstjubiläum gefeiert.

Im Jahre 1955 erwarb er das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze.

Im Alter von 60 Jahren wurde er am 22.05.1970 vom Aktivstand in die Reserve überstellt.

Für seine verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens wurde er 1974, 1989 und 1999 vom Land Niederösterreich ausgezeichnet.

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Rainfeld verabschieden sich ein letztes Mal von HFM Ferdinand Kaiblinger bei den Begräbnisfeierlichkeiten am Dienstag, dem 3. März 2009 ab 14.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Veit an der Gölsen.

 

Ehre seinem Angedenken!

 
Copyright © 2020 Freiwillige Feuerwehr Rainfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.