Startseite Aktuelles Übungen Monatsübung Juni
Monatsübung Juni PDF Drucken E-Mail

Zahlreiche interessierte Blicke zog bereits die Vorbereitung der Übung auf sich, da der Übungsort am Radweg direkt neben der Bundesstraße 18 gewählt wurde. Die Annahme bestand darin, dass ein PKW-Lenker auf dem Radweg eine Person sowie ein Kleinkind auf einem Fahrrad niederstieß und gegen die Weiden am Ufer der Gölsen drückte. Dabei kam es auch zu einem Flüssigkeitsaustritt in die Gölsen.



Die Herausforderung an den Übungs-Einsatleiter OLM Franz Buchgraber bestand in einer umfassenden Erkundung und dem Setzen der ersten lebensrettenden Schritte für die beiden niedergestossenen Personen.

Die Menschenrettung beim verunfallten Fahrzeug wurde durch die Besatzung des Löschfahrzeuges durchgeführt. Die Ölsperren wurden flußabwärts durch die Mannschaft des Tanklöschfahrzeuges errichtet um die ausgetretenen Flüssigkeiten auffangen zu können.

 
Copyright © 2019 Freiwillige Feuerwehr Rainfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.